1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Deutsche Domains sollen sicherer werden

Deutsche Internet-Domains sollen besser vor unberechtigten Änderungen geschützt werden. Dazu hat der deutsche Domain-Verwalter DeNIC jetzt ein neues Konzept vorgestellt. Bis dato war es durchaus möglich, Domain-Einträge schlicht per E-Mail zu ändern, ohne dass die Echtheit der elektronischen Post überprüft wurde.

So konnten Domains auch auf andere Webserver umgeleitet werden. Das DeNIC will in Zukunft nur noch E-Mails annehmen, wenn sie mit einer zertifizierten PGP-Signatur versehen sind. Das soll sicherstellen, dass nur autorisierte DeNIC-Mitglieder Änderungen an der Domain-Datenbank durchführen können.

Der Testlauf soll noch in dieser Woche starten. Wenn alles glatt geht, will das DeNIC die PGP-Signatur ab Februar 2002 für obligatorisch erklären. Die Sicherheitslücke war von einem Computermagazin aufgedeckt worden. In den letzten Jahren sei sie aber nicht genutzt worden, versicherte eine Sprecherin des DeNIC.

WWW-Links

  • Datum 06.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1SQy
  • Datum 06.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1SQy