1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche BP erwartet Raffineriensterben

Die Deutsche BP rechnet mit Verlusten bei der Rohölverarbeitung. Das Unternehmen schreibe bei den Raffinerien keine Gewinne in diesem Jahr, eher leicht rote Zahlen, sagte Uwe Franke, der Chef der Deutschland-Tochter des britischen Ölkonzerns. Grund seien Überkapazitäten. Wie hoch diese in Europa genau seien, sei schwer zu schätzen. Franke rechnet allerdings mit bis zu 30 Prozent bis zum Jahr 2030 und geht von Anlagen-Schließungen aus.