1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank verdoppelt Gewinn durch Verkäufe

Die Deutsche Bank hat im vergangenen Jahr ihren Vorsteuergewinn nahezu verdoppelt. Wie das größte deutsche Bankhaus in Frankfurt am Main mitteilte, stieg der Vorsteuergewinn von 1,8 Milliarden auf nun 3,5 Milliarden Euro. Bereinigt um Verkäufe von Beteiligungen und andere Sonderfaktoren verringerte sich der Vorsteuergewinn allerdings um 15 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Die Risikovorsorge stieg wegen der Pleitewelle auf rund 1,9 Milliarden Euro. Die Aktionäre sollen eine Dividende von 1,30 Euro erhalten. Börsen- und Konjunkturflaute ließen die bereinigten Erträge um zehn Prozent auf 22,8 Milliarden Euro sinken.
  • Datum 07.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3FOr
  • Datum 07.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3FOr