1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank steigt bei Qantas ein

Die Deutsche Bank ist bei der von Finanzinvestoren umworbenen australischen Fluggesellschaft Qantas eingestiegen. Nach Angaben eines Sprechers vom Mittwoch hält das Institut derzeit 8,4 Prozent der Stimmrechte. Er bestätigte damit einen Bericht der Süddeutschen Zeitung. Dem Bericht zufolge hatte zuvor bereits die Schweizer UBS ihre Beteiligung auf 10,4 Prozent aufgestockt. Dadurch sei die Übernahme von Qantas durch ein Konsortium von Finanzinvestoren um die australische Bank Macquarie und die Texas Pacific Group gefährdet, schrieb das Blatt. Analysten vermuten dem Bericht zufolge, dass die Deutsche Bank mit anderen Investoren einen höheren Übernahmepreis herausschlagen wolle.
  • Datum 28.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AA5t
  • Datum 28.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AA5t