1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank steigt bei Huaxia Bank ein

Die Deutsche Bank steigt bei der chinesischen Huaxia Bank ein. Wie das chinesische Kreditinstitut bekannt gab, wird die Deutsche Bank knapp 10 Prozent an Huaxia übernehmen. Zudem erwerbe die Kölner Privatbank Sal. Oppenheim als Partner der Deutschen Bank weitere 4 Prozent. Eine entsprechende Vereinbarung soll noch heute in Peking unterzeichnet werden.

  • Datum 17.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Jkf
  • Datum 17.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Jkf