1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank sieht Folgen der Finanzmarktkrise vorerst bewältigt

Die Deutsche Bank hat die Folgen der weltweiten Finanzmarktkrise nach Angaben von Vorstandschef Josef Ackermann vorerst bewältigt. «Wir haben alles verkraftet, was wir bis Ende September verkraften mussten», sagte Ackermann am Dienstag in Berlin. Weiterer Bedarf für Wertkorrekturen bestehe «aus heutiger Sicht» nicht. Falls es im Dezember oder der zweiten Novemberhälfte nochmals zu massiven Verwerfungen kommen sollte, «kann uns das auch treffen», fügte er jedoch hinzu. Die Turbulenzen am US-Häusermarkt und ihre Auswirkungen für die Finanzwirtschaft hatten das größte deutsche Geldinstitut im dritten Quartal rund 2,2 Milliarden Euro gekostet.