1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank schließt jede vierte Filiale in Deutschland

Die Deutsche Bank schließt noch in diesem Jahr 260 ihrer 1030 Privatkunden-Filialen in Deutschland. Das kündigte Herbert Walter, Mitglied des Führungsgremiums des Instituts, am Donnerstag in Frankfurt an. Sie werden zum Teil durch 300 Selbstbedienungsterminals und 120 mobile Beratungsstellen ersetzt. Diese Zusammenlegungen stehen in Zusammenhang mit dem Umbau des Privatkundengeschäfts des Geldhauses. Der Umbau wird insgesamt rund 4000 von 25.000 Stellen kosten.

  • Datum 12.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dzW
  • Datum 12.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2dzW