1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank kauft Norisbank

Die Deutsche Bank möchte ihr Privatkundengeschäft stärken und kauft deshalb die Norisbank für 420 Millionen Euro. Damit übernimmt sie von der DZ Bank das Norisbank-Filialgeschäft mit insgesamt 334.000 Kunden, einem Kreditvolumen von 1,4 Milliarden Euro, Einlagen von 1,6 Milliarden Euro sowie 98 Filialstandorten in 58 Städten, wie der deutsche Branchenprimus am Freitag in Frankfurt am Main mitteilte. Der Erwerb steht unter dem Vorbehalt, dass die Aufsichts- und Kartellbehörden zustimmt. Die Deutsche Bank wird den Kauf voraussichtlich im vierten Quartal 2006 abschließen.
  • Datum 04.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8u60
  • Datum 04.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8u60