1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank Aufsichtsrat: Mitbestimmung der Arbeitnehmer ist nicht mehr zeitgemäß

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bank, Rolf Breuer, hält die Arbeitnehmer-Mitbestimmung in der Bundesrepublik für überholt. Insbesondere bei international operierenden Aktiengesellschaften sei die Vertretung der Beschäftigten im Aufsichtsrat nicht mehr zeitgemäß, sagte Breuer am Dienstag in Frankfurt. Große Unternehmen beschäftigten mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer im Ausland, im Kontrollgremium seien allerdings nur Interessenvertreter der inländischen Belegschaft. Die Mitbestimmung ziehe darüber hinaus Entscheidungsprozesse in die Länge, betonte er.
  • Datum 26.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2sSo
  • Datum 26.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2sSo