1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bank übernimmt russische UFG vollständig

Die Deutsche Bank übernimmt das russische Investmenthaus United Financial Group (UFG) vollständig. Die Deutsche Bank hatte 2004 bereits 40 Prozent an der UFG erworben. Die Verträge zum Erwerb der restlichen 60 Prozent an der 1994 gegründeten UFG seien abgeschlossen, teilte die Deutsche Bank am Dienstag (6.12.) mit. Die Übernahme werde die Position der Deutschen Bank als eine der führenden Investmentbanken in Russland stärken. Die Kartell- und Aufsichtsbehörden müssen der Transaktion noch zustimmen, die im ersten Quartal 2006 abgeschlossen sein soll.

  • Datum 06.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7ZrV
  • Datum 06.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7ZrV