1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Bahn will lau Zeitungsbericht mehr als 300 Reisezentren stilllegen

Die Deutsche Bahn will nach Informationen des in Bielefeld
erscheinenden «Westfalen-Blattes» bis zum Jahr 2005 von ihren 750 Reisezentren mehr als 300 stilllegen. Wie die Zeitung am Mittwoch berichtete, sollen mindestens 1800 der 4500 Arbeitsplätze abgebaut werden. Nur noch in den über 440 großen Bahnhöfen sollen Fahrkarten am Schalter verkauft werden. Im Jahr 2001 unterhielt die Bahn noch 1000 Reisezentren. Als Alternative biete die Bahn den Fahrkartenverkauf in 3800 Reisebüros, freien Agenturen wie Kiosken, an Automaten, per Telefon und im Internet an. Die Gewerkschaft Transnet habe bereits 65 000 Unterschriften von Bahnkunden gesammelt, um gegen die Schließung der Reisezentren zu protestieren, berichtet die Zeitung weiter.

  • Datum 26.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Iv1
  • Datum 26.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Iv1