1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Börse will weiter mit Euronext fusionieren

Die Deutsche Börse hält an ihrem Plan einer Fusion mit der Euronext unbeirrt fest. Börsen-Chef Reto Francioni sagte am Donnerstag in Berlin, die Börse arbeite weiter an einem Zusammenschluss mit der Vierländerbörse. Es gehe darum, am Ende einen Mehrwert für den Finanzplatz Frankfurt und die anderen Standorte zu schaffen. Für die Deutsche Börse sei es von besonderem Interesse, dass das Hauptquartier eines neue Unternehmens seinen Sitz am Main habe. Der Aufsichtsrat der Deutschen Börse hatte sich zuletzt demonstrativ hinter Francionis Vorhaben gestellt.

  • Datum 21.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99JS
  • Datum 21.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99JS