1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Börse kappt VW-Aktie im DAX

Nach den atemberaubenden Kurssprüngen der Volkswagen-Aktie begrenzt die Deutsche Börse die Gewichtung des Unternehmens im Deutschen Aktienindex (DAX). Die Kappungsgrenze beträgt ab Montag zehn Prozent in dem Leitindex, wie die Börse am späten Dienstagabend mitteilte. Der VW-Großaktionär Niedersachsen begrüßte den Schritt. Die Volkswagen-Aktie kletterte am Dienstag zeitweise über 1.000 Euro und lag am Ende bei 900 Euro, gut 73 Prozent über dem Vortagswert. Auslöser der historisch einmaligen Rallye war die Ankündigung des Sportwagenbauers Porsche, seine Anteile mit Hilfe von Optionen auf über 70 Prozent erhöhen zu wollen. Auch der europäische Indexanbieter Stoxx entschied, der Anteil von Volkswagen-Stammaktien in seinen Indizes wie dem Euro-Stoxx 50 werde von diesem Freitag an reduziert.