1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Börse gibt Euronext-Fusionspläne auf

Die Deutsche Börse gibt ihre Fusionspläne mit Euronext auf. Damit ist der Weg frei für die New Yorker Konkurrenz NYSE, die auch ein Angebot für Euronext abgegeben hatte. Ein einheitlicher europäischer Finanzmarkt ist also erst einmal vom Tisch. Denn bei der Londoner LSE stieg schon die amerikanische Nasdaq ein und die NYSE steht jetzt bei den in Euronext zusammengeschlossenen Handelsplätzen Paris, Brüssel, Amsterdam und Lissabon vor der Tür. Nur die Deutsche Börse hat erst einmal keinen Partner.

  • Datum 15.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Odq
  • Datum 15.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9Odq