Deutsche Autohersteller rufen 630.000 Fahrzeuge zurück | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 22.04.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsche Autohersteller rufen 630.000 Fahrzeuge zurück

Deutsche Autokonzerne rufen mehr als 600.000 Fahrzeuge in die Werkstatt zurück. Grund ist eine von Bosch gelieferte Abschaltautomatik zur Abgasreinigung. Sie sorgt möglicherweise für zu hohe Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen.

Video ansehen 01:32