1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Deutsch-polnischer Veranstaltungskalender als Pilotprojekt

Ein deutsch-polnischer Veranstaltungskalender soll jetzt im Internet auf Kultur-Highlights und Begegnungen aufmerksam machen. In den interaktiven Kalender sollen künftig nicht nur Ausstellungen, Lesungen und Diskussionsveranstaltungen aufgenommen werden, sondern auch wirtschaftliche und politische Veranstaltungen, „die von generellem Interesse sind“, wie der deutsche Botschafter Reinhard Schweppe am Dienstag (10.10.) in Warschau ankündigte. „Das hat Deutschland in dieser Form mit bisher keinem anderen Land gemacht.“ Die gute Resonanz auf das deutsch-polnische Jahr, das in Polen noch bis Jahresende andauert, habe zu dem Entschluss geführt, auch künftig Informationen über binationale Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Künftig wird die Webseite von der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit aktualisiert, die Adresse lautet: http://www.de-pl.info

  • Datum 10.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9EQ0
  • Datum 10.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9EQ0