1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutsch-Indischer Bus

Der weltgrößte Busproduzent DaimlerChrysler will in Indien Busse bauen. Dazu sei ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem indischen Bushersteller Sutlej Motors Ltd in Jalandhar (Punjab) geplant, teilte das Unternehmen am Dienstag in Stuttgart mit. Hintergrund der Aktivitäten ist der steigende Bedarf nach Komfort-Bussen in Indien. Dieser werde mit der Verbesserung des Straßensystems und dem Bedürfnis nach einem effizienten öffentlichen Transportwesen wachsen, hieß es bei Daimler. Auf Fahrgestellen von Mercedes-Benz wird SML die Bus-Aufbauten herstellen. Die ersten Fahrzeuge sollen im ersten Quartal 2008 ausgeliefert werden.