1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Deutsch-Französisches Internetportal gestartet

Informationen über Frankreich und Deutschland können Interessierte künftig auf einer gemeinsamen Internet-Seite beider Länder abrufen. Frankreichs Erziehungs- und Forschungsminister Luc Ferry und der Mainzer Ministerpräsident Kurt Beck starteten am Dienstag (30. Juli 2002) am Rande des deutsch-französischen Gipfels in Schwerin das gemeinsame Internetportal "www.FplusD.de". Die auch unter dem französischen Kürzel "www.FplusD.fr" erreichbare Seite wendet sich vor allem an junge Leute in beiden Staaten.

WWW-Links

  • Datum 30.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2WFJ
  • Datum 30.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2WFJ