1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Deutlich weniger Autoverkäufe

Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat der Autobranche in Deutschland im vergangenen Jahr einen deutlichen Rückgang bei den Verkaufszahlen beschert. 2008 wurden in Deutschland insgesamt 3,09 Millionen Autos verkauft und damit 1,9 Prozent weniger als noch im Jahr zuvor, wie der Verband der Automobilindustrie VDA am Dienstag in Frankfurt am Main mitteilte. Demnach sanken bei den deutschen Herstellern die Verkaufszahlen um rund ein Prozent. Die ausländischen Hersteller hätten drei Prozent weniger Autos verkauft. Die Zahl der Neuzulassungen im Dezember ging um sieben Prozent zurück auf 226.000 Autos. Angesichts der schwachen Auftragslage rechnete der VDA zum Jahresbeginn 2009 mit einem weiterhin schwachen Geschäft für die Autoindustrie.