1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Dokumentationen

Der Weg meiner Familie

Die dreiteilige Reihe erzählt Geschichten deutscher Aussiedler-Familien. Sie haben ihr Zuhause in Rumänien, in Kasachstan und in Schlesien verlassen und sind nach Deutschland zurückgekehrt – in ihre neue alte Heimat.

Folge 1: Die Heinrichs aus Kasachstan

In Folge 1 geht es um die Familie Heinrichs, eine Großfamilie bei Detmold, die erfolgreich ein Autohaus betreibt. Woher sie kommen, weiß kaum jemand, die Heinrichs selbst sprechen so gut wie nie darüber. Hans Heinrichs, der Seniorchef, ist als Kind in Sibirien beinahe verhungert. Seine Frau Lina war einmal Weltmeisterin im Schlange-Stehen in einer kasachischen Stadt namens Dshambul.

Die Heinrichs haben sich 1967 in Kasachstan kennen gelernt

Die Heinrichs haben sich 1967 in Kasachstan kennen gelernt

Das Ehepaar Heinrichs hat eine wahre Odyssee hinter sich. Nie verloren sie dabei die Hoffnung, eines Tages nach Deutschland ausreisen zu können. Als sie 1978 endlich das "gelobte Land" erreichten, konnten die Heinrichs kaum noch Deutsch. Noch einmal hieß es kämpfen: Sprache lernen, Existenz gründen. Sie waren voller Elan, waren fleißig, bescheiden, erfolgreich und haben es schließlich geschafft.

Sendezeiten:

DW (Europe)

SO 09.09.2012 – 20:15 UTC
MO 10.09.2012 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

SO 09.09.2012 – 17:15 UTC
MO 10.09.2012 – 10:15 UTC
MO 10.09.2012 – 20:15 UTC
DI 11.09.2012 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

SO 09.09.2012 – 17:15 UTC
MO 10.09.2012 – 00:15 UTC
MO 10.09.2012 – 13:30 UTC
DI 11.09.2012 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

DW (Latinomérica)

MO 10.09.2012 – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3