1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Der Trainer, das ewig junge Wesen

"Der 1. FC Nürnberg hat Trainer Hans Meyer in Rente geschickt." So war in vielen Zeitungen zu lesen. Aber das stimmt natürlich nicht so ganz. Denn mit 65 gehört ein Fußball-Trainer noch lange nicht zum alten Eisen.

default

Das Ziel fest im Blick:
Wird Lothar Matthäus Trainer von Tonga?

Ganz im Gegenteil, das Trainerwesen ist ja gewissermaßen ein Jungbrunnen. Beweise? Kein Problem. Wer saß beim UEFA-Cup-Spiel Galatasaray Istanbul gegen Bayer Leverkusen auf der Trainerbank der Türken? Karl-Heinz Feldkamp. 73 Lenze hat Kalli inzwischen auf dem Buckel und ist damit der älteste Proficlub-Trainer weltweit. Rein äußerlich hat er sich - zugegeben - ein bisschen geschüttelt, aber "der graue Fuchs", wie ihn die Fans ehrfürchtig nennen, hat Galatasaray immerhin an die Spitze der türkischen Liga geführt.

Graue Trainer-Panther

Trapattoni

Weiß wo's lang geht: Giovanni Trapattoni

Zur Partei der grauen Trainer-Panther gehört auch Giovanni "Haben-gespielt-wie-Flasche-leer!" Trapattoni. Der weißhaarige Italo-Repro-Rapper hat gute Chancen, seinen Club Red Bull Salzburg in Österreich zum Meistertitel zu führen - um dann anschließend frisch gekrönt und gefönt auf die grüne Insel umzuziehen. Dort soll Trap im dann zarten Alter von 69 Jahren die irischen Fußballer auf Trab, sprich zur WM 2010 in Südafrika bringen - bei der er dann im Erfolgsfall mit 71 auf der Bank und damit noch lange nicht auf dem Altenteil säße.

Auf einem 70 Jahre alten Teil sitzt Otto Pfister. Das hinderte den deutschen Trainer aber nicht daran, sondern befähigte ihn geradezu, mit Kamerun das Finale des Afrika-Cups zu erreichen.

Matthäus wird König von Tonga

Christoph Daum gibt Pressekonferenz in Köln

Kann noch was werden: Christoph Daum

Also: Hans Meyer wurde entlassen, aber noch lange nicht in Rente geschickt. Seine besten Trainer-Jahre kommen sicher noch, genauso wie die von Bertie Vogts, Christoph Daum oder Lothar Matthäus. Unsere Vision: Vogts gewinnt 2022, als dann 75-Jähriger mit Grönland den Arktis-Cup. Daum schafft 2034 im Alter von 80 Jahren mit dem 1. FC Köln den Aufstieg in die Bundesliga. Matthäus schließlich holt 2046 mit 85 Jahren als Nationalcoach Tongas den Ozeanien-Cup. Anschließend wird er zum König des Inselreichs gekrönt und nimmt sich eine um mindestens 65 Jahre jüngere Frau.