1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Der Tagesmaler Edward B. Gordon

Seit sieben Jahren geht der Tagesmaler Edward B. Gordon jeden Morgen auf Motivsuche durch die deutsche Hauptstadt. Nachmittags malt er ein Bild und versteigert es auf seinem Blog. Mindestgebot: 150 Euro. Seine Kunden bieten dafür schon mal bis zu 1000 Euro. Mittlerweile hat der Künstler eine feste Fangemeinde und mehr als 2000 Bilder verkauft.

Video ansehen 02:55
Der in Hannover aufgewachsene Edward B. Gordon ging Mitte der achtziger Jahre für ein Schauspielstudium nach London. Seit 1992 arbeitet er als freischaffender Maler. Mit seinem Blog "a painting a day" hat er sich seit 2006 einen Namen als Tagesmaler gemacht. Die Ölgemälde, die er täglich versteigert, haben eine Größe von nur 15x15 Zentimeter und sind bei Sammlern in aller Welt begehrt. Die Motive sind aus dem Berliner Alltag gegriffen - eine Frau nach dem Einkaufsbummel, ein Mann, der nach Feierabend am Bahnhof auf den Zug wartet oder ein Mädchen, das an einem warmen Sommertag im Park in einem Buch schmökert. Im September 2012 erschien ein Bildband mit einer Auswahl seiner Berlin-Bilder.