1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Der Schmetterling im Boxring

Seine Karriere ist eine Legende, sein Name ist weltbekannt – Muhammad Ali gilt als der beste Boxer aller Zeiten. Er beeindruckte nicht nur mit seinem einmaligen Stil, sondern auch mit seinem großen Selbstvertrauen.

Muhammad Ali mit Boxhandschuhen

Für viele Menschen ist Ali der größte Boxer aller Zeiten

Die Zuschauer jubeln. Der glückliche Sieger springt durch den Boxring und ruft immer wieder: "Ich bin der Größte." Es ist Februar 1964: Cassius Clay, besser bekannt als Muhammad Ali, ist zum ersten Mal Box-Weltmeister im Schwergewicht.

Alis Stil war einzigartig: Er tanzte um seinen Gegner herum, war schnell und provozierte durch seine Körpersprache. Im Kampf ließ er beispielsweise seine Hände neben den Hüften hängen, statt sie als Schutz vor das Gesicht zu nehmen. Der 1,91-Meter-Mann sagte über sich: "Ich flattere wie ein Schmetterling und steche wie eine Biene."

Muhammad Ali wurde allerdings nicht nur für seine Art zu boxen bekannt. Auch die beleidigenden Sprüche gegen seine Gegner waren berühmt. Seinen Weltmeisterschaftsgegner Liston bezeichnete Ali zum Beispiel als "hässlichen, alten Bären". Norman Mailer, ein Schriftsteller, der sich mit dem Boxer beschäftigt hat, erklärt: "Ali verstand, dass ein Sieg im Boxen viel mit Selbstvertrauen zu tun hat. Er beleidigte seinen Gegner vor dem Kampf, um ihn zu schwächen. Der Gegner sollte wütend sein, damit Ali ihn leichter treffen konnte."

Weil Muhammad Ali den Wehrdienst verweigerte, verlor er seinen Weltmeistertitel und musste für drei Jahre aufhören zu boxen.1971 stieg er wieder in den Ring – und verlor zum ersten Mal in seiner Laufbahn. Viele glaubten, dass seine Karriere vorbei war. Aber Ali kam zurück. Noch zweimal gewann er den Weltmeistertitel und machte sich damit unsterblich. Das hatte vor ihm noch kein Boxer geschafft. Muhammad Ali war eben der Größte.

Glossar

Schmetterling, der – ein Insekt mit bunten Flügeln

Boxring, der – eine quadratische Plattform, auf der Box-Kämpfe stattfinden

Karriere, die – der Erfolg im Beruf

Legende, die – hier: eine berühmte Geschichte

Stil, der – die Art, wie jemand etwas tut

Selbstvertrauen, das – das Vertrauen in das eigene Können

jubeln – Freude durch klatschen und rufen zeigen

Box-Weltmeister, der – hier: jemand, der gegen viele Gegner gewonnen hat und der beste Boxer auf der Welt ist

Schwergewicht, das – eine besondere Einteilung der Boxer nach Gewicht

einzigartig – sehr besonders

jemanden provozieren – Dinge tun oder sagen, die andere Menschen sehr ärgern

Hüfte, die – der mittlere Teil der Körpers, unter dem die Beine anfangen

flattern – die Flügel schnell bewegen

stechen – jemanden mit einem spitzen Gegenstand verletzen

etwas hat viel mit etwas zu tun – etwas steht in Zusammenhang mit etwas

den Wehrdienst verweigern – es ablehnen, Soldat zu werden

wieder in den Ring steigen – wieder mit dem Boxen beginnen

Laufbahn, die – der berufliche Weg

unsterblich – so, dass jemand auch nach seinem Tod nicht vergessen wird

Fragen zum Text

1. Was gewann Muhammad Ali im Jahr 1964?

a) den Weltmeistertitel

b) einen Boxhandschuh

c) seinen ersten Kampf

2. Mit welchen Tieren hat sich Ali verglichen?

a) mit einem Löwen und einem Bären

b) mit einem Schmetterling und einer Biene

c) mit einer Katze und einem Hund

3. Warum musste Ali seinen Weltmeistertitel abgeben?

a) Weil er zu gut war.

b) Weil er nicht in den Krieg ziehen wollte.

c) Weil er seinen Gegner beleidigte.

4. Ali musste für drei Jahre aufhören zu boxen, … er den Wehrdienst verweigerte.

a) damit

b) weil

c) obwohl

5. Der Gegner … wütend werden, damit Ali ihn leichter treffen …

a) sollte – konnte

b) konnte – sollte

c) musste – sollte

Arbeitsauftrag

Muhammad Ali, Steffi Graf oder Ronaldo – wer ist für Sie "der/die Größte"? Verfassen Sie eine Beschreibung Ihres Lieblingssportlers und erklären Sie, was Sie an ihm/ihr bewundern.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads