1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reisen und Genießen

Der richtige Ort zum Feiern

In Europa wird auch in diesem Jahr zu Silvester kräftig gefeiert. Vor allem in den Metropolen steigen zum Jahreswechsel rauschende Partys. Wo gefeiert wird und welche Alternativen es gibt, hören Sie in dieser Sendung.

Zwei Menschen schauen Feuerwerk (31.12.03/AP)

In Europa gibt es viele schöne Orte, um den Jahreswechsel zu feiern

Im bulgarischen Ski-Kurort Bansko werden in den nächsten Tagen viele Gäste aus ganz Europa erwartet, die hier Silvester feiern und ihren Winterurlaub verbringen. Der Ort, der zum Weltkulturerbe der Unesco zählt, bietet viele verschiedene Partymöglichkeiten und überzeugt durch ein umfassendes und preisgünstiges Ski Angebot. Das gute Essen darf natürlich auch nicht fehlen, wie Vesela Vladikova für Fokus Europa berichtet.

Weitere Themen der Sendung am 26.12.2008 um 16:15 UTC:

Brüssel gehört zu den Top-Zielen für Silvester-Städtereisen. In der Hauptstadt Europas feiern Menschen aus aller Welt zusammen in das neue Jahr hinein und in den Kneipen und Clubs wird getanzt bis zum Morgen. In vielen von ihnen laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Ruth Reichstein hat eine der bekanntesten Brasserien in Brüssel besucht.

Für Unentschlossene könnte die tschechische Hauptstadt Prag eine Lösung sein. Die meisten Prager Klubs und Diskotheken bieten nämlich spezielle Partyprogramme zum Jahreswechsel. Obwohl die Preise für Essen und Getränke an Silvester fast um 20 Prozent angehoben werden, bleibt die Stadt auch in diesem Jahr ein beliebtes Reiseziel für viele Menschen aus der ganzen Welt. Lothar Martin hat sich für Fokus Europa unter ihnen umgehört.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema