1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

THEMEN

Der polnische Publizist Adam Krzeminski sagt über die DW

"Mit Blick auf die außergewöhnliche Bedeutung der deutsch-polnischen Beziehungen ist es wichtig, dass es die Deutsche Welle gibt", meint der Deutschland-Experte, der für die Wochenzeitung "Polityka" tätig ist.

Adam Krzeminski ein polnsicher Publizist und Journalist bei der Wochenzeitschrift Polityka *** Description Adam Krzemiński (b. 1945), Polish journalist Date Warsaw (Poland), November 9, 2005 Source own work, http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Kmarius Author Mariusz Kubik, http://www.mariuszkubik.pl Permission (Reusing this file) gdfl

Adam Krzeminski

"Die Tatsache, dass wir in der EU leben und die Medien frei sind, bedeutet noch lange nicht, dass es keine Nachfrage nach Informationen, wie sie die DW liefert, gäbe. Mit Blick auf die außergewöhnliche Bedeutung der deutsch-polnischen Beziehungen ist es wichtig, dass es so ein Medium gibt. Wir führen so intensive Auseinandersetzungen, dass man tiefere Erklärungen braucht - und das etwa nicht nur von Fall zu Fall, wie es in den 'normalen' Medien geschieht, die ja zunehmend Boulevard-Charakter annehmen."