1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Der Perkussionist Martin Grubinger im Konzert - Euromaxx

Er ist erst 29 Jahre alt und gilt schon seit vielen Jahren weltweit als Superstar. Dabei stehen Perkussionisten meistens im Schatten anderer Orchestermusiker. Der Ausnahmekünstler Martin Grubinger ist selbst der Start.

Video ansehen 03:40

Er kann aus rund 5.000 Klangobjekten, mit denen er Musik macht, auswählen. Seine ersten musikalischen Versuche unternahm der in Salzburg geborene Österreicher Martin Grubinger mit seinem Vater - einem Schlagzeuger.

Bereits als Jugendlicher nahm Martin Grubinger an internationalen Wettbewerben teil und steht seit mehr als zehn Jahren auf internationalen Bühnen. Er ist bereits in der Carnegie Hall in New York, dem Palais des Beaux Arts in Brüssel oder dem Gewandhaus in Leipzig aufgetreten.

Aufsehen erregte Martin Grubinger mit einem Schlagzeugmarathon oder 2006 mit einem siebenstündigen Auftritt auf dem Beethovenfestes in Bonn. Als Solist brachte er bereits mehrere Stücke zur Uraufführung. Ende 2010 veröffentlichte er sein erstes Studio-Album mit 30 Jahre alten Gregorianik-Stücken, die er mit eigenen Beats unterlegt hat. In den Jahren 2010 und 2011 wurde Martin Grubingers vierstündiges Projekt "The Percussive Planet" mit einem 28-köpfigen, international besetzten Instrumentalensemble aufgeführt. Die DVD "Percussive Planet" ist im Juni 2011 erschienen.

Martin Grubinger besitzt einen wahren "Instrumentenpark" von rund 5.000 Klangobjekten - mit einer Auswahl davon tourt er regelmäßig um die Welt - als "eine Art lebendig gewordener Drum-Computer" - wie ein Kritiker schrieb.