1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Der Online-Poker-Boom

Aus dem Hinterzimmer-Spiel ist ein Breitensport geworden. Der internationale Poker-Boom kennt auch im Internet keine Grenzen. Wer online spielt, hat ganz andere Chancen als reguläre Livepoker-Spieler. Wir vergleichen Online-Poker mit realen Zocker-Runden.

Video ansehen 03:17

Ingo Fiedler von der Universität Hamburg hat ausgerechnet, dass Poker-Portale jährlich 4,7 Milliarden Euro Gewinn machen. Seiner Ansicht nach wird im Web aus dem Glücksspiel ein Geschicklichkeitsspiel. Denn: Im Netz gelten zwar dieselben Regeln wie in realen Pokerrunden. Doch die Technik verändert den Charakter des Spiels, denn Online-Zocker können 20 bis 30 Hände parallel zueinander spielen. So kann man bei den Online-Partien viel strategischer vorgehen.