Der neue Papst heißt Franziskus I. | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 13.03.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Der neue Papst heißt Franziskus I.

Die katholische Kirche hat ein neues Oberhaupt: Jorge Mario Bergoglio. Er ist der erste Papst aus Lateinamerika und der erste Jesuit auf dem Heiligen Stuhl. Franziskus I. - diesen Namen wählte der neue Pontifex für sich. Bereits am zweiten Tag des Konklaves in der Sixtinischen Kapelle im Vatikan stimmten Zwei-Drittel der Kardinäle für den Argentinier Bergoglio als 266. Papst.

Video ansehen 01:24
Jetzt live
01:24 Min.