1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Der lange Kampf um Rakka

Seit Monaten erobern kurdische und arabische Kämpfer mit Hilfe der USA die von der Terrormiliz IS gehaltene Stadt Rakka im Norden Syriens zurück. Der Kampf ist zäh. Die Trümmerlandschaft lässt rasche Erfolge nicht zu.

Im Juni setzten die "Syrischen Demokratischen Kräfte", ein Rebellenbündnis arabischer und kurdischer Kämpfer, zum Angriff auf die Stadt Rakka an. Sie werden auch aus der Luft geführt - für die Zivilbevölkerung hat das oft tödliche Konsequenzen. Die Terrormiliz missbraucht sie als menschliche Schutzschilde. Tausende können die Stadt nicht verlassen.