1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Der Krimskrams

Krimskrams liegt eigentlich immer dort, wo man schon lange einmal aufräumen wollte. Aber vielleicht kann man ihn noch gebrauchen ...

Audio anhören 01:32

Der Krimskrams – das Wort der Woche als MP3

Krimskrams hat eigentlich jeder im Haus. Er befindet sich in der Küchenschublade, im Abstellraum oder in einer Kiste unter dem Bett. Kram ist eine Ansammlung von vielen verschiedenen kleinen Gegenständen, die keinen großen Wert haben. Ganz früher bezeichnete das Wort eine Stoffüberdeckung auf einem Markt, dann das, was darunter stattfand: den Warenhandel und die Waren selbst. Wenn man mit den Händen beispielsweise in einer Küchenschublade etwas sucht, nennt man das kramen. Die Silbe Krims- hat keine Bedeutung, es handelt sich hier nur um eine Wiederholung des Wortes Kram mit einem anderen Vokal. Und wenn jemand in der Schublade zwischen all den Kugelschreibern, Gummibändern und Heftzwecken kramt, dann macht es ein Geräusch. Für manchen mag das so klingen: Krims – krams – krims – krams …

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads