1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

"Der Krieg im Irak dient nur amerikanischen Interessen"

Bauernpartei PSL setzt sich für den Rückzug polnischer Soldaten aus dem Irak ein

Warschau, 23.8.2004, PAP, poln.

"Die Bauernpartei PSL wird in Kürze eine Unterschriftenaktion durchführen, die den Rückzug polnischer Soldaten aus dem Irak betrifft", kündigte Janusz Wojciechowski, der Vorsitzende der Bauernpartei PSL, an. Er glaubt, dass seine Initiative Millionen von Polen unterstützen werden. (...)

Nach Ansicht von Janusz Wojciechowski diene der Krieg im Irak nicht den polnischen Interessen, sondern werde lediglich im amerikanischen Interesse geführt: "Unsere Soldaten opfern täglich ihr Leben, und Polen hat nichts davon. Wir sollten uns von Abenteuern fernhalten, die uns nichts bringen", so Janusz Wojciechowski.

"Die Antwort auf die Liebe Polens zu Amerika stellen einseitige Visabestimmungen dar und die Tatsache, dass den polnischen Staatsbürgern ihre Fingerabdrücke abgenommen werden wie den schlimmsten Verbrechern. Außerdem gibt es gemeine Witze über Polen, d. h. die berühmt–berüchtigten "polish jokes". Aus diesem Grunde appelliere ich an den Präsidenten, an den Premierminister und an all diejenigen, die für die Auslandspolitik der Republik Polen verantwortlich sind: Ihr sollt euch von den Knien erheben und eine Politik betreiben, die sowohl der Geschichte als auch der heutigen Kraft des großen polnischen Volkes gerecht wird", erklärte Janusz Wojciechowski.

Am vergangenen Samstag (21.8.) wurde in der Nähe der Stadt Al Hilla ein polnischer Soldat getötet und sechs weitere wurden verletzt. (...) (sta)

  • Datum 23.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5TVf
  • Datum 23.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5TVf