1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik direkt

Der Kremlflieger - Mathias Rust landet auf dem Roten Platz

Es war ein fliegerisches Husarenstück, das in die Weltgeschichte einging. Am 28. Mai 1987 überwindet der junge Deutsche Mathias Rust mit seinem Sportflugzeug den eisernen Vorhang, landet mitten in Moskau vor dem Kreml. Er will ein Zeichen für den Frieden setzen. Der damalige sowjetische Staatspräsident Gorbatschow nutzt die Aktion geschickt, um "Hardliner" in seinem Militärapparat zu entlassen.

Video ansehen 05:19