1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Der Kahlschlag

Nach einem Kahlschlag herrscht meist gähnende Leere. Und selten wächst dort später noch einmal etwas.

Audio anhören 01:16

Der Kahlschlag

Wo der Kahlschlag stattfindet, ist es danach in der Regel nicht mehr sehr gemütlich. Kahl ist es nämlich dort, wo wirklich gar nichts mehr da ist. Der Begriff „Kahlschlag“ kommt aus der Forstwirtschaft. Wenn dort viele Bäume gefällt werden, findet ein Kahlschlag statt. Heutzutage redet man aber auch im Bereich der Wirtschaft umgangssprachlich von Kahlschlag – zum Beispiel, wenn es um finanzielle Kürzungen oder um Entlassungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geht. Aber während im Wald ein Kahlschlag manchmal notwendig ist, damit bestimmte Pflanzen und Bäume besser wachsen, haben in der Wirtschaft alle Angst vor ihm.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads