1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Der Jurist und die Bowle

Heinrich Spoerl

Dass Heinrich Spoerl auch 50 Jahre nach seinem Tod unvergessen ist, hat er einem Werk zu verdanken: Gleich mit seinem Debüt "Die Feuerzangenbowle" landete der 1887 in Düsseldorf geborene Autor einen riesigen Erfolg. Der promovierte Jurist, der von 1919 bis 1937 eine Anwaltskanzlei in seiner Heimatstadt führte, starb am 25. August 1955 in Rottach-Egern am Tegernsee im Alter von 68 Jahren.
Der 1933 in vielen Fortsetzungen erschienene Zeitungsroman ist bis heute mehr als eine Million Mal verkauft und gleich drei Mal verfilmt worden. Mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle wurde die Pennälerkomödie um den Schüler Pfeiffer "mit drei f" sogar zum Kultfilm. (dpa)