1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Der Hype um die Apps

Apps, kleine Programme für moderne Smartphones, sind der neue Trend. Viele junge Leute wollen und können nicht mehr darauf verzichten. Auch der 23jährige Oliver Mackprang gehört zu ihnen. Er ist Entwickler in der Firma „Smart Mobile Factory“. Das Startup wurde 2009 gegründet, Seitdem hat sich die Zahl der Mitarbeiter verzehnfacht. Zu den Kunden gehören Mercedes Benz genauso wie Familienbetriebe.

Video ansehen 04:08

Berlin ist ein gutes Pflaster für Start-Up unternehmen. Nach dem Internetboom folgt derzeit die Explosion des Marktes in der Entwicklung der sogenannten Apps. Allein 30 Firmen entwickeln Anwendungen für I- und Smartphones in der Hauptstadt, damit ist Deutschland nach dem Sillicon Valley in den USA der weltweite Spitzenreiter. Der Umsatz der Branche wird von Experten auf mehrere Milliarden Euro geschätzt. Deshalb brummt es auch bei Smart Mobile Factory – die Firma lebt vom Potential seiner Mitarbeiter wie Oliver Mackprang. Einen Betriebsrat gibt es nicht, die Mitarbeiter kommen und gehen, wann sie wollen, die Hierarchien sind flach. Mackprangs Leben ist vom App bestimmt. Privates und Geschäftliches verschwimmt, es ist eine neue Generation entstanden, die eine komplett andere Arbeitskultur mitbringt. Eine Reportage von Julia Henrichmann.