1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Der Hammelsprung

Der Hammelsprung ist eigentlich eine Form des Schäfchenzählens, nur sehr viel ernster – aber hoffentlich für die meisten Menschen weniger langweilig.

Audio anhören 01:38

Der Hammelsprung

Schäfchen zählen: Das machen viele Leute, wenn sie nicht einschlafen können. Sie stellen sich dann vor, dass ein Schäfchen nach dem anderen über einen Zaun springt, und schlafen dabei vor Langeweile ein. Beim Hammelsprung dürfen sie das aber nicht. Von „Hammelsprung“ spricht man, wenn bei einer Abstimmung im Parlament nicht ganz sicher ist, wofür die Mehrheit gestimmt hat. Dann verlassen alle Abgeordneten den Saal. Anschließend betreten sie ihn durch drei Türen, die für „Ja“, „Nein“ und „Enthaltung“ stehen, wieder. Vom „Hammelsprung“ spricht man deshalb, weil oft alle Mitglieder einer Fraktion wie eine Schafherde hinter dem Fraktionsführer als „Leithammel“ zu einer Tür laufen. An jeder Tür steht jemand und zählt die exakte Anzahl der Menschen, die hier hereinkommen. Wer hier einschläft, zählt falsch – und muss von vorne beginnen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads