1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Der "Greater Mekong" - ein bedrohtes Paradies

Tigergecko, freies Bildformat

163 neue Tier- und Pflanzenarten haben Forscher alleine im vergangenen Jahr entlang des Mekong-Flusses zwischen Südwestchina und Vietnam entdeckt. Darunter auch diesen Leoparden-Gecko mit orangefarbenen Katzenaugen und sogar eine Froschart mit Fangzähnen, die Jagd auf Vögel macht. Der World Wide Fund For Nature (WWF) erklärte, dass im Mekong-Gebiet vermutlich noch hunderte weiterer Tiere und Pflanzen auf ihre Entdeckung warten. Doch sind diese schon jetzt vom Aussterben bedroht. Schuld daran ist vor allem der Klimawandel, besonders im Mekong-Delta. Steigende Wasserspiegel und der Einbruch von Salzwasser zerstören hier viele bislang unberührte Lebensräume. (tl/afp)