1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

vfnt_audio

"Der Glaube macht uns stark" - die Mennoniten in Paraguay

In Paraguay leben etwa 28.000 Mennoniten. Die protestantische Glaubensrichtung ist im 16. Jahrhundert in den Niederlanden entstanden. Die Anhänger gerieten mit den herrschenden Königen in Konflikt und verließen Europa.

default

Mennoniten in Paraguay

Hören Sie auch weitere Folgen unserer Reihe Von Feuerland nach Tijuana. In dieser Woche bleiben wir in Paraguay und beschäftigen uns noch mit folgenden Themen:

  • Die Traditionen sind verschwunden - Armut und Perspektivlosigkeit bestimmen den Alltag der Indios
  • "Wir sind der Staat, uns gehört das Land" - Landbesetzer fordern Umsetzung der versprochenen Landreform
  • Schwierige Aufarbeitung der Diktatur-Verbrechen – Menschenrechtsdebatte in Paraguay

    Nächste Woche werfen wir einen Blick nach Bolivien. Wir freuen uns, wenn Sie auch dann wieder unsere Podcasts hören!

WWW-Links

Audio und Video zum Thema