1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Der gefährliche Weg ins vermeintliche Paradies

Afrikanische MIgranten in kleinem Holzboot auf dem Weg nach Spanien (Foto. ap)

Immer wieder wagen Afrikaner in meist viel zu kleinen und nicht hochseetauglichen Booten die Überfahrt nach Europa. Spanien zählt dabei seit Jahren zu den Hauptzielen der Flüchtlinge. Illegale Einwanderung ist ein Thema auf dem Gipfel der Europäischen Union und Afrikas in Libyen. Der Gastgeber, der libysche Staatschef Muammar el Gaddafi, hatte von der EU zuletzt fünf Milliarden Euro jährlich zum Kampf gegen die illegale Einwanderung gefordert. Die EU lehnt dies ab. Bei dem zweitägigen Gipfeltreffen in der Hauptstadt Tripolis geht es auch um die umstrittene Forderung der Europäer, die afrikanischen Staaten müssten ihre Märkte vollständig für Produkte aus der EU öffnen. Für Deutschland reist Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) nach Tripolis (pa, afp, dpa, epd)