1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Der gefährliche Kampf der Ausrüster

Der Ausrüstermarkt in der Bundesliga ist in Bewegung. Großkonzerne konzentrieren sich nur noch auf wenige Klubs, Nischen für kleinere Firmen werden frei. Doch die Entwicklung verheißt nicht viel Gutes.

Zurück zu den Wurzeln. Oder wie es bei den PR-Strategen heißt: "#GladToBeBack". Unter dieses Motto haben Borussia Mönchengladbach und der Sportartikelausrüster Puma Anfang April das Aufleben ihrer Zusammenarbeit gestellt. Den Kontrakt mit dem italienischen Ausstatter Kappa lässt die Borussia nach der Saison 2017/2018 auslaufen, dafür tritt am 1. Juli 2018 ein neuer Vertrag mit Puma in Kraft, die die Fohlenelf schon in ihren besten Zeiten ausrüstete.

Andere Klubs haben es da schwerer. Insider warnen, dass vor allem der Mittelbau der Bundesliga leiden wird. Frank Hellmann hat für sportschau.de recherchiert.

Hier geht es zum Artikel: "Der gefährliche Kampf der Ausrüster"

WWW-Links