1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Der Gassenkletterer Raffael Armbruster

Der Freiburger Raffael Armbruster ist angehender Stuntman. Sein Training umfasst Sportarten wie Parkour, Free Running und Akrobatik. Seine Spezialität ist die eigens von ihm erfundene Disziplin "Lane-Climbing", zu deutsch "Gassenklettern", bei der der 21-Jährige wie beim Kaminklettern, Hauswände in engen Altstadt-Gassen erklimmt und dabei atemberaubende Kunststücke vollführt.

Video ansehen 02:16

Raffael Armbruster lebt seinen Traum: Nach seinem Abitur wurde er auf einer Stuntschule im südwestfranzösischen Agen angenommen und dort von renommierten Stuntmen unterrichtet. Sein Ziel ist es hauptberuflich als Stuntmen zu arbeiten. Um dieses Ziel zu erreichen, trainiert er täglich zwischen sechs und neun Stunden. Auf dem Programm stehen unterschiedliche Sportarten wie Akrobatik, Parkour aber auch Thaiboxen und Kung Fu. Das Gassenklettern hat der 21-Jährige eigens erfunden und zu seinem Markenzeichen gemacht. Dabei klettert er zwischen engen Hauswänden ohne Sicherung nach oben und vollzieht in rund 10 Metern Höhe Kunststücke.