1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Der Fiskus spielt mit

Die WM ist ein gutes geschäft - auch steuerlich.

Bei der Fußballweltmeisterschaft rollt nicht nur der Ball, sondern auch der Rubel. So fördert die WM nicht nur den Getränkeabsatz, sondern beflügelt auch die Nachfrage nach Sportartikeln - und nach neuen Flachbildfernsehgeräten. Insgesamt rechnen Handel und Gastronomie mit einem Umsatzplus zwischen zwei und drei Milliarden Euro. Und von den ausländischen WM-Touristen erwartet man, dass sie hierzulande rund eine Milliarde Euro ausgeben.

Das alles freut natürlich den Fiskus, zumal auch die die Fußballakteure selbst für zusätzliche Steuereinnahmen sorgen.

.