1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Schumann at Pier2

Der Film

Die Fernseh- und DVD-Produktion „Schumann at Pier2“ von Deutsche Welle, Unitel Classica und Radio Bremen zeigt die vier Sinfonien von Robert Schumann aus einem neuen Blickwinkel.

Zeitgemäß und frisch sind sowohl die Interpretationen von Dirigent Paavo Järvi und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen als auch die visuelle Gestaltung der vier Konzertmitschnitte und des 98-minütigen Konzertfilms.

Für Konzert und TV-Produktion wählte die Fernsehcrew einen ungewöhnlichen Ort: Das „Pier 2“, eine ehemalige Werfthalle im Bremer Hafen. Dort spielten Stardirigent Paavo Järvi und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen an mehreren Tagen alle vier Schumann-Sinfonien vor Publikum ein. Für die Konzertaufzeichnungen vor industriell geprägter Kulisse wurden acht HD-Kameras, Dollys, Kran und Remote-Technik eingesetzt Das Ergebnis: TV-Aufzeichnungen der Schumann-Sinfonien, wie es sie so bisher nicht gegeben hat.

Neben den Konzertmitschnitten entstand der 98-minütige Konzertfilm SCHUMANN AT PIER2 von Regisseur Christian Berger, der zuletzt für seinen Film „Das Beethoven-Projekt“ mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet wurde.

Video ansehen 18:30

Making of "Schumann at Pier2"

In SCHUMANN AT PIER2 erläutern Dirigent Paavo Järvi und ausgewählte Orchestermusiker wichtige Passagen der Sinfonien und liefern Hintergründe zum Leben von Robert Schumann. Dazu gibt der Film exklusive Einblicke in die Probenarbeit und zeigt wichtige Ausschnitte der Sinfonien. So entsteht eine zeitgemäße audiovisuelle Reise durch das sinfonische Universum von Robert Schumann. Faszinierend, verständlich und unterhaltsam. Klassik außerhalb des Elfenbeinturmes, Musikfernsehen sowohl für Klassikfreunde wie auch für Neueinsteiger.

Audio und Video zum Thema