1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Der FC Internationale in Berlin - ein mehrfach ausgezeichnetes Beispiel für erfolgreiche Integrationsarbeit

Für viel Erstaunliches sorgt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gerade bei der WM in Südafrika. Sie ist nicht nur erstaunlich erfolgreich und spielt dabei einen erstaunlich schönen, schnellen und torreichen Fußball - sie tut das auch noch mit dem jüngsten Team, das der DFB seit 1934 je in ein WM-Turnier geschickt hat, und: sie tut es mit einem Kader, bei dem die Hälfte der Spieler einen sogenannten Migrationshintergrund hat. Und nun redet also die ganze Welt über die starke, junge deutsche Multi-Kulti-Truppe. Das sind Früchte der seit 2001 enorm intensivierten Nachwuchsarbeit des DFB. Die erreicht eben auch die Kinder Zugezogener und begeistert sie dafür, für Deutschland Fußball zu spielen. Der FC Internationale in Berlin-Schöneberg ist ein schon mehrfach ausgezeichnetes Beispiel für erfolgreiche Integrationsarbeit an der Basis.

Video ansehen 07:54