1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Der "Fahrradi": der langsamste Sportwagen der Welt - Euromaxx

Er mutet an wie ein italienisches Luxusauto, angetrieben wird er jedoch mit Pedalantrieb. Der 2012 entwickelte "Fahrradi Farfalla FFX" des österreichischen Künstlers Hannes Langeder ist ein Fahrrad im Gewand eines Sportwagens. Das Design des ungewöhnlichen Tretautos ist dem Ferrari Enzo, einem legendären Sportwagen des italienischen Autoherstellers Ferrari, nachempfunden. Hannes Langeder wollte mit seinem "Fahrradi" ein Statement für die Entschleunigung in unserer heutigen Gesellschaft abgeben. Der Österreicher ist bekannt für seine Mischungen aus Fahrrad und Auto: Im Jahr 2010 zeigte er bereits den "Ferdinand 911 GT3 RS", der dem Vorbild von Porsche verblüffend ähnlich sah. Sein neuestes Projekt, der "Fahrradi Farfalla FFX" ist das Tretauto noch bis zum 4. Juli im Lentos Museum Linz im Rahmen der Ausstellung "Car Culture" zu sehen.

Video ansehen 05:01
Das Design des ungewöhnlichen Tretautos ist dem Ferrari Enzo, einem legendären Sportwagen des italienischen Autoherstellers Ferrari, nachempfunden. Hannes Langeder wollte mit seinem "Fahrradi" ein Statement für die Entschleunigung in unserer heutigen Gesellschaft abgeben. Der Österreicher ist bekannt für seine Mischungen aus Fahrrad und Auto: Im Jahr 2010 zeigte er bereits den "Ferdinand 911 GT3 RS", der dem Vorbild von Porsche verblüffend ähnlich sah. Sein neuestes Projekt, der "Fahrradi Farfalla FFX" ist das Tretauto noch bis zum 4. Juli im Lentos Museum Linz im Rahmen der Ausstellung "Car Culture" zu sehen.