1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Der fahrende Teppich

Altstadt in Damaskus (Foto: DW / D.Hodali)

Eine etwas andere Art der Verkaufspräsentation: Autos als Auslagefläche für Teppiche


Seit 1979 ist die Altstadt von Damaskus UNESCO-Weltkulturerbe. Sie liegt im Herzen der syrischen Hauptstadt und ist von engen Straßen, überdachten Märkten und traditionellen Wohnhäusern geprägt. Rund um die berühmte Ummayad Moschee befinden sich die vielen, bunten Souks - Märkte. Auf dem Qaimaria Souk, findet man neben Gemälden und Stoffen auch Teppiche. Da hat jeder Händler seine eigene Form der Präsentation. Und schneller beim Käufer ist der Teppich allemal. (dh)