1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Der Erste Weltkrieg im Museum

Zum 90. Jahrestag des Kriegsausbruchs 1914 plant das Deutsche Historische Museum (DHM) in Berlin eine Ausstellung. Die Schau "Weltkrieg 1914-18: Erfahrung-Erinnerung-Gedächtnis" wird vom 12. Mai bis 16. August 2004 im neuen Pei-Gebäude präsentiert. Wie das DHM mitteilte, widmet sich die Ausstellung der fundamentalen Bedeutung des Ersten Weltkrieges für die Geschichte des 20. Jahrhunderts. Der erste globale Konflikt des vergangenen Jahrhunderts habe eine einschneidende Zäsur in der europäischen Politik markiert. Die Ausstellung wolle die historische Bedeutung wie auch die Gegenwartsbezüge des Ersten Weltkrieges herausstellen. Der Neubau des DHM wurde vom amerikanischen Stararchitekten Ieoh Ming Pei entworfen. Das Gebäude, das dem Museum eine zusätzliche Ausstellungsfläche von 3000 Quadratmetern für Wechselausstellungen beschert, soll im kommenden Jahr eröffnet werden.