1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Der deutsche Poker-Star Pius Heinz - Euromaxx

Wir begleiten den Weltklasse-Pokerspieler Pius Heinz beim wichtigsten deutschen Turnier in Berlin. Er bringt uns die Faszination des Pokerspiels näher und verrät uns, worauf es bei diesem "Sport" ankommt, und wie das Leben eines Pokerspielers aussieht.

Video ansehen 04:33
Vom 16.bis 21. April findet im Berliner Grand Hyatt Hotel das wichtigste deutsche Pokerturnier des Jahres statt: das "EPT Berlin" - eine von 13 Stationen der European Poker Tour. Wir begleiten den 22-jährigen deutschen Weltmeister Pius Heinz, der im November 2011 das Finale der "World Series of Poker" in Las Vegas gewonnen hat - als erster deutscher Spieler. Seine Siegprämie: 8,7 Millionen Dollar (rund 6,5 Millionen Euro). Pius Heinz gehört zu der neuen Generation von Spielern, die das Pokern im Internet gelernt hat. Erst mit 18 Jahren hatte er begonnen zu spielen. Das "Glücksspiel" sieht der Bonner als Sport und bereitet sich auch dementsprechend vor: um bei einem Turnier bis zu 80 Stunden konzentriert bleiben zu können, arbeitet er mit einem Mental- und Fitnesscoach zusammen und hat ein speziell auf ihn zugeschnittenes Ernährungskonzept.