1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Dokumentationen

Der Colón Ring - Wagner in Buenos Aires

Zum 200. Geburtstag Richard Wagners hat das Teatro Colón in Buenos Aires eine noch nie dagewesene Kurzfassung des "Ring des Nibelungen" auf die Bühne gebracht. Bis zur Premiere mussten viele Hürden überwunden werden.

Schlussszene Colón Ring Schlagworte: Teatro Colón, Ring, Wagner, Buenos Aires Wer hat das Bild gemacht?:Teatro Colón Wann wurde das Bild gemacht?: 24.11.12 Wo wurde das Bild aufgenommen?: Buenos Aires Bildbeschreibung: Schlusszene Götterdämmerung Colón Ring In welchem Zusammenhang soll das Bild/sollen die Bilder verwendet werden?: Artikel Zugeliefert von: Samira Schultheiss/DW

Colon Ring Buenos Aires Schlussszene Colón Ring


Die zweiteilige Musikdokumentation "Der Colón Ring - Wagner in Buenos Aires" begleitet den Entstehungsprozess dieser ungewöhnlichen Inszenierung. Mit großem Einfühlungsvermögen wird gezeigt, wie das Musikdrama schließlich zu einem Gesamtkunstwerk und intensiven Live-Erlebnis wird.

Opernregisseurin Valentina Carrasco

Opernregisseurin Valentina Carrasco

Zu dem Projekt gehören aber auch die Schwierigkeiten, die eine solch ambitionierte Produktion mit sich bringt: Ursprünglich ist Katharina Wagner, die Urenkelin des Komponisten, als Opernregisseurin vorgesehen. Knapp sechs Wochen vor der Uraufführung sagt sie ihr Engagement jedoch ab, die Argentinierin Valentina Carrasco übernimmt kurzerhand. Wie das Ensemble mit der neuen Situation umgeht und wie sich die neue Regisseurin unter Zeitdruck auf die Premiere vorbereitet, verleiht dem gesamten Vorhaben eine besondere Dramatik. Der 93-minütige Dokumentarfilm von Hans-Christoph von Bock feierte am 14. April 2013 seine Kino-Premiere.

Video ansehen 42:27

Video Teil 1 ansehen








Video ansehen 42:29

Video Teil 2 ansehen



















Sendezeiten:

Teil 1:


DW (Europe)

SA 11.05.2013 – 20:15 UTC
SO 12.05.2013 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

SA 11.05.2013 – 17:15 UTC
SO 12.05.2013 – 10:15 UTC
SO 12.05.2013 – 20:15 UTC
MO 13.05.2013 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

SA 11.05.2013 – 17:15 UTC
SO 12.05.2013 – 00:15 UTC
SO 12.05.2013 – 13:15 UTC
MO 13.05.2013 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

DW (Latinoamérica)

SO 12.05.2013 – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3



Teil 2:

DW (Europe)


SA 18.05.2013 – 20:15 UTC
SO 19.05.2013 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

SA 18.05.2013 – 17:15 UTC
SO 19.05.2013 – 10:15 UTC
SO 19.05.2013 – 20:15 UTC
MO 20.05.2013 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

SA 18.05.2013 – 17:15 UTC
SO 19.05.2013 – 00:15 UTC
SO 19.05.2013 – 13:15 UTC
MO 20.05.2013 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

DW (Latinoamérica)

SO 19.05.2013 – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3

WWW-Links

Audio und Video zum Thema