1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Der Bundestag diskutiert über die Kaäuflichkeit von Politikern

Wenn sich ein Politiker ein persönliches Gepräch mit einem Unternehmer von diesem bezahlen lässt - ist das dann noch normaler Umgang mit Sponsoren, oder sind diese Politiker dann bereits käuflich? Diese Frage diskutiert heute der Deutsche Bundestag, aus aktuellem Anlass - da nun einige derartige Fälle in der Öffentlichkeit debattiert werden. Den beiden CDU-Minsterpräsidenten Rüttgers aus Nordrhein-Westfalen und Tillich aus Sachsen wird von politischen Gegnern nun Käuflichkeit vorgeworfen.

Video ansehen 01:19